Steuerberatung Bruchhaus

Verantwortlich für den Inhalt
der Website www.stb-bruchhaus.de und i.S.d. § 55 Abs. 2 RStV:

Sascha Bruchhaus
Dipl. Ökonom
Steuerberater

Dürerstraße 31
D-42549 Velbert
Telefon: 0 20 51 / 28 25-0
Telefax: 0 20 51 / 28 25 25
post@stb-bruchhaus.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz USt-ID-Nr.:DE260199938

Die gesetzliche Berufsbezeichnung Steuerberater wurde in der Bundesrepublik Deutschland (Bundesland Nordrhein-Westfalen) verliehen.

Zuständige Aufsichtsbehörde ist die Steuerberaterkammer Düsseldorf, Grafenberger Allee 98 in 40237 Düsseldorf.
Der Berufsstand der Steuerberater unterliegt im wesentlichen den nachstehenden berufsrechtlichen Regelungen:

(a) Steuerberatungsgesetz (StBerG)
(b) Durchführungsverordnungen zum Steuerberatungsgesetz ( DVStB)
(c) Berufsordnung (BOStB)
(d) Steuerberatervergütungsverordnung (StBVV)

Die berufsrechtlichen Regelungen werden neben weiterführenden Informationen von der Bundessteuerberaterkammer auf der Seite http://www.bstbk.de veröffentlicht.
Die Versicherung für die Betriebshaftpflicht ist die Zurich Versicherungs AG, 53287 Bonn. Räumlicher Geltungsbereich: im gesamten Gebiet der Bundesrepublik Deutschland.

Gemäß § 26 und § 37 VSBG bin ich verpflichtet, Sie über Folgendes zu informieren:
Ich bin grundsätzlich nicht bereit und verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.
Die Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e. V. ist in 77694 Kehl, Straßburger Str. 8. Jedoch erkläre ich, zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren weder bereit noch verpflichtet zu sein.

Nach der ODR-Verordnung bin ich verpflichtet, Sie über Folgendes zu informieren:
EU-Verbraucherschlichtung:
Ich bin verpflichtet, Sie über die Möglichkeiten der Online-Beilegung von verbraucherrechtlichen Streitigkeiten nach EU-Verordnung Nr. 524/2013 zu informieren und verweise entsprechend mit der Bitte um Kenntnisnahme wie folgt: http://ec.europa.eu/consumers/odr/“ Für den Inhalt dieses Links oder sonstiger Veröffentlichungen unter der benannten Homepage zeichne ich keinerlei Verantwortung.

Unsere allgemeinen Auftragsbedingungen finden Sie hier: Auftragsbedingungen

Steuer-News

16.11.2018 Pokergewinne können zu gewerblichen Einkünften führen
Mit Urteil 14 K 799/11 vom 12. Oktober 2018 (Az. 14 K 799/11 E,G) hat das FG Münster entschieden, unter welchen Voraussetzungen die Teilnahme an...
14.11.2018 Bundestag erhöht Kindergeld und senkt Einkommensteuer
Am 08.11.2018 hat der Bundestag dem "Gesetz zur Stärkung und steuerlichen Entlastung der Familien sowie zur Anpassung weiterer steuerlicher...
09.11.2018 Lohnsteuerabzug: Freibeträge bis 30. November beantragen und Lohnsteuerklassen überprüfen
Der Lohnsteuerabzug lässt sich mit zusätzlichen Freibeträgen verringern, sodass der monatliche Nettolohn höher ausfällt. Wer sich einen Freibetrag...
Weitere Steuer-News...